Willkommen…

… bei den ChoryFeen Staudt e.V.

Im Jahr 2009 haben sich knapp zwei Dutzend Frauen in Staudt einen Traum erfüllt und unter der Leitung von Jessica Burggraf mit dem Singen begonnen. Es war die Geburtsstunde der ChoryFeen Staudt, die es seit 2011 auch offiziell als eingetragenen Verein gibt.

Die musikalische Entwicklung war in den vergangenen Jahren enorm, was insbesondere Dirigentin Jessica Burggraf, die aus Kentucky in den USA stammt, aber in Staudt im Westerwald lebt, zu verdanken ist. Nicht nur musikalisch sind die ChoryFeen gewachsen.

Inzwischen zählt der ambitionierte Frauenchor circa 70 Sängerinnen aus Staudt und den umliegenden Orten. Pop- und Rocktitel sowie Gospels und Spirituals bilden überwiegend das Repertoire der ChoryFeen, die sich seit November 2012 „Leistungschor Pop, Jazz, Gospel“ nennen dürfen. Den Volksliederwettbewerb im badischen Neudorf haben die Frauen aus Staudt und Umgebung im Juni 2015 mit dem Gold-Diplom abgeschlossen.

Frauenchorgesang modern zu präsentieren, sich musikalisch und als Gemeinschaft weiterzuentwickeln und dabei erfolgreich zu sein, sind die Ziele der ChoryFeen.

Aktuelles

Beitrag zum Konzert in der Westerwälder Zeitung vom 31.05.2017